Pressespiegel

Pilgerna auf der VIA NOVA

Bericht in der Marktinfo Markt Rotthalmünster- Nr. 98 - Ausgabe März - 2017


Im Labyrinth begegnet man sich selbst“ Europäischer Pilgerweg - Via Nova Rastplatz Munderfing

Am VIA NOVA Rastplatz Munderfing gestalteten Schülerinnen das Rahmenprogramm zur Generalversammlung. Dieser war 2005 mit tatkräftiger Unterstützung der Gemeinde von den Schülern /innen der NMS Munderfing errichtet worden. Vorher hatten wir unser Schmuckstück mit bunten Spruchkärtchen, selbstgebastelten Naturvorhängen und Traumfängern fein herausgeputzt. ...mehr


Via Nova: Den Weg weiterentwickeln/ Verein Europäischer Pilgerweg zog Bilanz

Freyung/OÖ. "Ein Pilgerweg vor der eigenen Haustüre, mitten in Mitteleuropa, grenzüberschreitend, 107 Gemeinden von Bayern, Oberösterreich und Salzburg verbindend, auf einer Länge von über 1200 Kilometern − ein Angebot, das sich sehen lassen kann und das immer mehr Menschen gerne in Anspruch nehmen." So fasste der Obmann des Vereins Europäischer Pilgerweg ...mehr


Medieninformation: Europäischer Pilgerweg VIA NOVA bilanziert

1200 Kilometer Wegstrecke, 107 Gemeinden, 10 Jahre Geschäftsführerin, Wegerweiterung vorerst abgeschlossen. ...mehr


Pilgern zwischen den Jahren

am 08.01.17 im Vilshofener Anzeiger


Begleitung auf dem Weg zu sich selbst

Tittling. "Weitergehen mit Mut, Kraft, Liebe und Besonnenheit" – diesen Titel trägt eine neue Broschüre, die 16 Pilgerpauschalen auf dem europäischen Pilgerweg "VIA NOVA" vorstellt (die PNP berichtete) Präsentiert wurde das gelungene Gemeinschaftswerk der 16 Mitgliedsgemeinden zwischen Vilshofen und Philippsreut im Tittlinger Rathaus von Bürgermeister Helmut Willmerdinger, dem Sprecher der Gruppe. ...mehr


Pilgern im Bayerwald

Neue Broschüre stellt 16 Routen in der Region vor! Tittling. Das Pilgern erlebt derzeit einen starken Aufschwung und ist durch die Via Nova auch in der Region ein wichtiger Faktor für die hiesige Tourismus-Branche. Mit seiner speziellen Kulturlandschaft und einer einzigartigen Natur bietet der Bayerische Wald ideale Voraussetzungen für Pilger. 16 Pilgergemeinden entlang der Strecke von Vilshofen bis Philippsreut haben nun gemeinsam Pauschalangebote ausgearbeitet und eine Brosch ...mehr


Auf der VIA NOVA durch den Böhmerwald

04.09. – 09.09.2017 Auf der VIA NOVA durch den Böhmerwald Von Finsterau (Mauth) bis Pribram – „Das Geschenk der Zeit“ Auf wunderbar naturnahen Wegen wandern wir entlang der Moldau durch den hügeligen Böhmerwald, erleben böhmische Landschaft und Dörfer, hören Geschichten am Wegesrand, genießen „das Geschenk der Zeit“ bei meditativen Impulsen und Zeiten des Schweigens. Bus-/Wanderreise ab/bis Passau: 04.09. – 09.09. ...mehr


10_11_2016_ Pilgern auf der VIA NOVA

Hallertauer Zeitung Lokales 10.11.2016 Begleitete Wanderung 2017 durch KEB - Regionalversammlung in Rohr ...mehr


10_11_2016_ VIA NOVA Orte treffen sich in Rohr

Mittelbayerischen 10_11_2016_ 70 Teilnehmer aus der Region, Nachbarlandkreisen und Österreich diskutierten im Kloster, wie sich die VIA NOVA der Europäischepilgerweg noch bekannter machen lässt. ...mehr


09_11_2016_"VIA NOVA"- Pilgerwegbegleiter erfolgreich ausgebildet

www.meinbezirk.at/salzkammergut 09_11_2016_ Auch im Herbst machen sich immer mehr Menschen in begleitenden Pilgerwanderungen auf den Weg. (Foto: Via Nova) ...mehr


07_11_2016_130 Menschen zu Pilgerbegleitern ausgebildet

meinbezirk.at/flachgau_07_11_2016_SEEKIRCHEN (buk). Exakt 130 Via-Nova-Pilgerwegbegleiter sind in den letzten zwölf Jahren in der Landesvolkshochschule Niederalteich in Niederbayern ausgebildet worden. Der europäische Weg selbst wurde von Seekirchens Altbürgermeister Hans Spatzenegger als "Friedensweg des 21. Jahrhunderts" ins Leben gerufen. Die Via Nova verbindet dabei das Kloster Weltenburg bei Kehlheim, den heiligen Berg in Pribram, den Dom zu Passau und den Wallfahrt ...mehr


24_09_2016_ Nicht immer zieht`s den Wanderer des Bieres wegen nach Weltenburg

Doppelpunkt_ 24_09_2016_ Obmann Josef Guggenberger hat in 47 Tagen und mehreren Etappen den Europäischen Pilgerweg VIA NOVA zwischen Regensburg, Pribram, Passau und St. Wolfgang alleine, und natürlich zu Fuß, bewältigt. ...mehr


13_09_2016_Pilgerwanderung zum Erntedankfest

www.meinbezirk.at/schaerding_13_09_2016_ Auf der VIA NOVA geht's am 24. und 25. September von Obernberg bis nach Schärding. ...mehr


_30_08_2016_Vortrag "42 Tage auf der VIA NOVA" am 12. August in Pleinting/ Vilshofen

Heimatzeitung_30_08_2016_Josef Guggenberger berichtet in der Alten Kirche von Pleinting von seine Erlebnissen.

Quelle: Artikel in der Heimatzeitung vom Vortrag "42 Tage auf der VIA NOVA" am 30. August 2016 erschienen


30_05_2016_Pilger auf der VIA NOVA

Allgemeine Laberzeitung_30_05_2016_Mallersdorf-Pfaffenberg. (al) Anlässlich der Veranstaltung der Gemeinde Aufhausen am VIA NOVA Pilgerweg machten sich am Sonntagvormittag auch 17 Pilger aus Mallersdorf-Pfaffenberg, Neufahrn und Geiselhöring auf den Weg von Eggmühl nach Aufhausen. Die VIA NOVA Beauftragte Elisabeth Keck hat die Wanderung organisiert und der Pilgerwegbegleiter Siegfried Degenhart die Begleitung übernommen. Die Pilgerwanderung führe über Schierling/

Quelle: Allgemeine Laberzeitung


42 Tage auf der VIA NOVA - Lust auf Pilgern vor der eigenen Haustüre geweckt

Mallersdorf-Pfaffenberg. (al) Auf Einladung des Marktes kam der Obmann des Vereins Europäischer Pilgerweg VIA NOVA, Dr. Josef Guggenberger, nach Mallersdorf-Pfaffenberg und referierte über seine Pilgerwanderungen zwischen 2009 und 2014.

Quelle: Artikel vom 26.05.2016 Allgemeine Laber Zeitung


Neuer Pilger-Rastplatz in Mallersdorf/ Pfaffenberg (Holztraubach) wurde eingeweiht

Mallersdorf-Pfaffenberg Holztraubach. (fz) Am Montag den 23. Mai fand die Einweihung des Marterls am neuen Rastplatz der VIA NOVA im Fleischmann- Grundstück in Holztraubach durch Pfarrvikar Dr. Charles Nwamiro und Pfarrvikar Theo Anyanwu statt. Die gestiftete Madonna von Hobby Schnitzer Walter Barth und die Ruhebank passen sehr gut an diesen Abschnitt der VIA NOVA und laden fortan die Pilger und Pilgerinnen zum " Rasten und Innehalten" ein. Alle Anwesenden waren beeindruckt von

Quelle: Allgemeine Laberzeitung


Pilgern für Anfänger: Wo das Gehen die Hauptrolle spielt

ALTHEIM. Pilgerbegleiterin Anna Höfer begleitet Wanderer durchs Innviertel. ...mehr


VIA NOVA - Gründer: "Kirchen werden leer und der Pilgerweg wird zum Meer"

OBERES INNVIERTEL. Hans Spatzenegger legte den Grundstein für den europäischen Friedensweg und erzählt über seine Erfahrungen am Jakobsweg und was er mit Hape Kerkeling gemeinsam hat. ...mehr


Der Pilgerweg Via Nova kommt in den Landkreis Kelheim!

In den acht beteiligten Gemeinden des Landkreises Kelheim laufen die letzten Vorbereitungen für die Eröffnung des Pilgerweges VIA NOVA auf Hochtouren. Ausgehend von St. Wolfgang in Österreich aus verläuft der Pilgerweg über Passau und Straubing über zwei ebenfalls neue Achsen durch die Landkreise Regensburg und Straubing bis nach Schierling. ...mehr


Zeit zum Pilgern

Kolumne | Fit in die Natur Eine Etappe auf der VIA NOVA: von Mattsee durch die hügelige Wald- und Wiesenlandschaft nach Neumarkt am Wallersee. Von Wolfgang Tonis / 01.04.2016 - 12:22 / Kommentieren ...mehr


Pilgern im Innviertel Das Geheimnis des Gehens offenbart sich immer mehr Menschen.

Pilgern im Innviertel Waren früher Pilger aus religiösen Motiven unterwegs, sind die Gründe heutzutage andere. Denn Schnelllebigkeit, Leistungsdruck und Informationsflut haben den Drang nach bewusster Langsamkeit, innerer Ruhe und weg vom „immer erreichbar sein“ hervorgerufen. Das Pilgern erfreut sich bei Jung und Alt immer größerer Beliebtheit. ...mehr


VIA NOVA: Dr. Josef Guggenberger Nachfolger von Johann Spatzenegger

Nach zehn Jahren legte der „Gründungsvater“ der VIA NOVA Idee und Vision in jüngere Hände Von Wolfgang Matzke ...mehr


Ein Weg, der Menschen zusammenführt

Sternpilgerwanderung naach Schweiklberganlässlich des zehnjähriges Bestehens des Pilgerweges "VIA NOVA"


Begleiten lernen auf neuen Pilger-Wegen

Die Katholische Erwachsenenbildung schult Interessierte, damit sie Wanderungen auf der Kelheimer Via Nova“ leiten können. Von Martina Hutzler ...mehr


01.12.2015 - Jubiläum der VIA NIVA zu Fuß gefeiert

Bei Vilshofen wurde das 10-Jährige Jubiläum gefeiert. Dabei war auch der Ideengeber für den Pilgerweg, Hans Spatzenegger ...mehr


VIA NOVA Stein aufgestellt

Gemeinde Fürstenstein hat VIA NOVA Stein aufgestellt. Quelle:_Passauer Neuen Presse


Zehn Jahre VIA NOVA

Allgemeine Laber Zeitung vom 7.10.2015 Jubiläum mit Sternwanderung begangen.


Beitrag beim Kirchenfernsehen

Beitrag beim Kirchenfernsehen ein Interview geben. www.bistum-passau.de Der Beitrag ist auch in TRP Regional zu sehen: ...mehr


Gemeinsam unterwegs zu verschiedenen Zielen

Der Artikel berichtet von den beiden Pilger-Wanderungen im Landkreis Kelheim. Die Pilgerwegbegleiterin Rosalinde Mader hat die Pilgertage Koordinierung sowie die Begleitung der beiden Tage übernommen.


zehn Jahre VIA NOVA


Pilgern von Ortenburg nach Aidenbach

Dieser Artikel ist in der Passauer Neuen Presse - Das regionalen Freizeitportal der PNP erschienen. Rosalinde Mader, eine engagierte Pilgerwegbegleiterin aus Neustift und Franz Muhr ein Pilgerwegbegleiter aus Mondsee, begleiten eine Gruppe Pilger am Freitag den 25.September von Ortenburg nach Aidenbach. Am Samstag werden die Pilger von Cornelia Krenn von Aidenbach auf den Schweiklberg begleitet. 13:30 wird eine Ökumenische Andacht zum Jubiläum 10 Jahre VIA NOVA gefeiert.


Pilgerweg VIA NOVA feiert runden Geburtstag - 10 Jahre VIA NOVA

-- Donau Anzeiger Sternwanderungen mit ökumenischer Andacht zum zehnjährigen Bestehen.


Sternpilgergruppe Straubing - Bogen

Das Bild zeigt die kleine Sternpilgergruppe, die am Montag den 21.09 unter der Leitung von Pilgerwegbegleiterin Frau Hurzelmeier von Straubing aus in Richtung Bogen gestartet ist. Mit dabei auch das Ehepaar Lorenz, welches die ganze Etappe von Kelheim nach Schweiklberg pilgern möchte. Quelle: Straubinger Tagblatt Bild:Claudia Bracht Stabsstelle Tourismus Theresienplatz 2 94315 Straubing www.straubing.de


Weitergehen voll Mut,Kraft, Liebe und Besonneheit

Quelle: Allgemeine Laber Zeitung


„Hatschen und Ratschen“ - einen oder mehrere Tage pilgern und genießen

Eine bunt gemischte Gruppe von Menschen macht sich auf einen Pilgerweg, um „verwandelt“ (friedlich? dankbar? mit Freude im Herzen?) wieder heimzukehren. Die Motivation zum Pilgern ist so vielfältig wie die Leute selbst. Für die Einen sind ein oder mehrere Pilgertage eine willkommene Unterbrechung im Alltagstrott, für Andere steht das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund, oder einfach nur sich selber etwas Gutes tun. Allen gleich aber ist - so meine Erfahrung als ...mehr


Große Jubiläums-Wanderung

STRAUBINGER RUNDSCHAU Samstag, 12. September 2015 Zehn Jahre Europäischer Pilgerweg „VIA NOVA“: Sternwanderung nach Schweiklberg Pilgern. Aus dem Alltag aussteigen und sich auf den Weg machen,beim Gehen und Beten innere Ruhe finden, Rückschau halten und über die Zukunft nachdenken: Wer eine solche spirituelle Auszeit plant, braucht nicht gleich den Jakobsweg nach Santiago de Compostela ins Auge fassen. Denn Pilgern „vor der Haustür“ ist auch auf ...mehr


Mehr als eine Reise durch die Landschaft

Der erfahrene Pilgerwegbegleiter Franz Muhr wird die Wanderungen von St. Wolfgang nach Mondsee, Köstendorf, Munderfing und Aspach durch Bayern an den Schweiklberg begleiten. ...mehr


Kinder pilgern zur Sonnengesangs-Station

Mit allen Sinnen unterwegs auf der VIA NOVA


„Jubiläums-Wanderungen“ auf der VIA NOVA - Pilgern vor der Haustür auf neuem Wege

KELHEIM.Im Landkreis Kelheim ist vor einem halben Jahr der neue Rundkurs des Pilgerwegs „VIA NOVA“ eingeweiht worden. Insgesamt feiert dieser noch junge Pilgerweg heuer das zehnjährige Bestehen. Zu diesem Anlass organisieren der Verein Europäischer Pilgerweg und der Tourismusverband im Landkreis Kelheim e.V. zwei geführte Pilgerwanderungen: von Kelheim nach Bad Abbach und weiter nach Dünzling. Quelle: Mittelbayerische ...mehr


Pilgern zu den Sonnengesängen

Nammering: Trotz schlechten Wetters traf sich eine Gruppe von Pfarrangehörigen, um ein Stück VIA NOVA zun gehen 27.08.2015 Bericht Passauer neuen Presse


Von Finsterau nach Vilshofen

Pilgerwanderung auf der VIA NOVA mit den Pilgerwegbegleitern Josef Messerklinger und der Pilgerwegbegeiterin Irene Huber 27.08.2015 Bericht Passauer neuen Presse


Selbstfindung inmitten der Natur auf dem Pilgerweg " VIA NOVA"

10 Jahre VIA NOVA - das muss gefeiert werden. Bericht in der Passauer Woche von Elisabeth Fuller


Grenzüberschreitend unterwegs Pilgerwanderung für Senioren auf der VIA NOVA zwischen Wernstein, Vornbach und Schärding

Bericht im Passauer Bistumsblatt


Auf alten Pilgerwegen nach Pribram

Freyung - 140 Kilometer liegen zwischen Freyung und dem tschechischen Marienwallfahrtsorg Pribram. Diese Strecke haben 16 Pilger auf der VIA NOVA zu Fuß bewältigt. Sechs Tage waren sie mit dem Pilgerführer Heinrich Vierlinger und seinem Helfer Franz Uhrmann unterwegs, legten täglich an die 30 Kilometer zurück. Quelle: Passauer Neue Presse 29.05.2015 ...mehr


Pilgern vor der Haustüre auf der VIA NOVA

Sünching. (wn) Nachdem der Pilgerweg VIA NOVA offiziell eröffnet wurde, bot die Sünchinger Pilgerwegbegleiterin Elfriede Hurzlmeier eine Wanderung von Sünching nach Eggmühl zur Napoleonshöhe an. Hieran beteiligten sich 13 Pilger aus Sünching, Barbing, Wörth und Pfatter. Da Motto des Tages lautete: "An Orten zu denen ich gefahren wurde, bin ich nie gewesen." Quelle: Donau Post 22.05.2015


Gotisches Juwel an der VIA NOVA ist 500 Jahr alt

Lochen am See: Viele Pilger, die auf der VIA NOVA unterwegs sind, machen in der Filialkirche in Gebertsham mit dem herrlichen Flügelaltar Starion. Quelle: Doppelpunkt Flachgauer Rundschau ...mehr


Pilgerkarte für die neuen Etappen - Straubing - Weltenburg Kelheim


Auf dem " neuen Weg" das Gehen lernen

--- Deggendorfer Zeitung --- Zehn Jahre VIA NOVA - Jubiläum bei der Regionalversammlung


Unterwegs auf der Via Nova

Eine Etappe auf dem Pilgerweg: vom Benediktinerstift Michaelbeuern oberhalb des Oichtentals bis ins Dreiseengebiet nach Mattsee


Das Labertal wird zur Pilgerroute

Am 22. April wird die neue Variante der Via Nova eingeweiht. Sie führt im südlichen Landkreis Regensburg bis Weltenburg. Von Christof Seidl, MZ Mittelbayerische 4. April 2015 ...mehr


Von Straubing über Schierling nach Weltenburg – "Via Nova" wird im April eröffnet Aufhausen

Pilgerweg von Straubing über Schierling nach Weltenburg – "Via Nova" wird im April eröffnet Aufhausen ...mehr


Pilgern als Grenzerfahrung

Auf der VIA NOVA von Bayern nach Tschechien. Pilgern im Böhmerwald bietet eine beeindruckende Mischung aus Natur und Kultur Quelle: "der pilger" Magazin für bewusstes Leben


Alte Wege, Neue Wege Pilgern......

Im Konzept der VIA NOVA, die den Untertitel trägt " Wegführung in das 21. Jahrhundert" trägt, steht das moderne Pilgern und die länderübergreifende Gemeinschaft im Vordergrund. Auf rund 1000 km führt der im Jahr 2006 ins Leben gerufene Pilgerweg von Pribram in Tschechien über Vilshofen in den "Klosterwinkel" bis Ering am Inn und durch das Innviertel bis St. Wolfgang im österreichischen Salzkammergut. Eine weitere Route führt an der ...mehr


Beitrag bei TV-Aktuell

Hier finden Sie einen aktuellen Beitrag über die VIA NOVA:
http://www.tvaktuell.com/mediathek/video/tva-horizonte-vom-07-06-2015/

 


Vier „Hingucker“ eingeweiht VIA NOVA führt nun auch – Aufhausen bemühte sich um Weg durchs große Labertal

VIA NOVA führt nun auch – Aufhausen bemühte sich um Weg durchs große Labertal Aufhausen. (er) Rund 150 Pilger und zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen der Gründervater der Via Nova, Johann Spatzenegger, trafen sich am Sonntag auf dem Aussichtspunkt „Scharing“ bei Niederhinkofen zur Einweihung und Enthüllung... ...mehr

Den Bericht zur Generalversammlung 2017, erstellt von Dr. Josef Guggenberger Obmann Verein Europäischer Pilgerweg- VIA NOVAfinden sie unter dem Menüpunkt: Pressespiegel