Pfakofen

« zurück zur Übersicht

Abrutsch


AdresseA-5272 Treubach

Ein besonderes Naturereignis stellt die sogenannte „Abrutsch“ durch welche direkt der Pilgerweg führt dar. Geologische Kurzbeschreibung: Wasserstauende Tertiärablagerungen (grauer Braunauer Schlier) bewirken fallweise Rutschungen der überlagernden Bedeckung. Die wellenförmige Hangbedeckung charakterisiert den bewaldeten Hang.
Von Maria Schmolln kommend: Vom Güterweg Obertreubach zweigt man in den beschilderten und markierten Waldpfad (Hang) ab. Man kann dabei viele Hangrutschungen entdecken.