Neumarkt am Wallersee


AdresseSparkassenstraße 1
A-5202 Neumarkt am Wallersee
E-Mail
Telefon(+43) 6216-5212
Fax(+43) 6216-5212-30
Mobil(+43) 6216-5212-30
Websitewww.neumarkt.at



Historische Informationen

Auf der Tabula Peutingeriana, der Kopie einer römischen Straßenkarte, ist entlang der Reichstraße von Salzburg (iuvavum) nach Wels (ovilava) die Straßenstation Tarnantone verzeichnet. Sie lag im heutigen Gemeindegebiet Neumarkt am Wallersee.

Erzbischof Eberhard II. von Regensberg (1200-1246), der ein geschlossenes Herrschaftsgebiet aufbaute, gilt als "Vater des Landes Salzburg". Er gründete um 1240 einen planmäßig angelegten neuen Markt, der im Jahr 1284 als "Neumarkt" (novum forum) erstmals urkundlich genannt wird.

Als Erzbischof Eberhard II. um 1240 den Markt "novum forum" gründete, erteilte er auch den Auftrag zum Bau einer Bürgerkirche, die dem heiligen Nikolaus von Myra geweiht wurde.

1386 verlieh Erzbischof Pilgrim II. von Puchheim (1365-1396) den Bürgern von Neumarkt und den Einwohnern des Gerichtes Lichtentann das Recht, einen Wochenmarkt abzuhalten.

Erzbischof Paris Graf Lodron beauftragte 1638 Dombaumeister Santino Solari, in Neumarkt eine Kirchhofbefestigung anzulegen. Auf diese Weise wurde die St. Nikolai-Kirche zur Wehrkirche und das "Schanzhäusl" zum Wahrzeichen Neumarkts. Hier beginnt auch der historische "Schanzwallweg". Der 2004 den Salzburger Kulturgüterpreis für die außergewöhnliche Präsentation der Geschichte(n) Neumarkts auf 14 Schautafeln, umrahmt von Pflanzen in ihrer ureigenen Form, dem Wildgemüsepfad.


Sonstiges / Wissenswertes

Pilgerpass bzw. Pilgerstempel sind im Museum in der Fronfeste (Frau Weydemann) erhältlich (Öffnungszeiten und weitere Infos: www.fronfeste.at)


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVASpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms87-sessionVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVAEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms87-languageVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVASpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.