Braunau


AdresseStadtplatz 2
A-5280 Braunau am Inn
E-Mail
Telefon+43/(0)7722/62644
Fax+43/(0)7722/6264414
Mobil+43/(0)7722/6264414
Websitewww.entdeckerviertel.at



Pilgertipps (Touren, Kulinarisches, etc.)

Gesamte Wegstrecke im Stadtgebiet Braunau: ca. 17,5 km

 

Beschreibung der Wegführung durch Braunau.  Am Mattigübergang beginnt dieser Abschnitt des Pilgerweges. Wir folgen der gelben Markierung und gehen vorbei an idyllischen Einfamilienhäusern. Der Weg führt uns weiter zur Wallfahrtskirche St. Valentin. Mit Blick auf den "Stechlweiher" gehen wir auf dem Haselbacher Gehweg dem Stadtbach entlang, bis wir uns rechts am Anblick der Bürgerspitalkirche Hl. Geist erfreuen. Der Weg führt beim Vorderbad entlang am Stadtbach zur Salzburger Vorstadt. Hier halten wir uns rechts und treten durch den Torturm in den Stadtplatz ein, der zu einem der schönsten Plätze der Inn-Salzach-Städte zählt. Am Ende der J.-Fischer-Gasse befindet sich die Glockengießerei (14. Jh) Wir kommen beim Bezirksmuseum Braunau, der "Herzogsburg", vorbei und unser Blick fällt auf die Stadtpfarrkirche St. Stephan, eine mächtige Staffelhallenkirche aus dem 15. Jh. Der Markierung folgend kommen wir beim Augenbründl "Hergott im Thal", neben über 300 Jahre alten Linden, vorbei. Auf einem Fußweg marschieren wir vorbei am Wasserturm zum Schlosspark Ranshofen mit Konventgarten. Schließlich erblicken wir rechterhand die Pfarrkirche St. Pankratius. Diese Kirche war bis zur Auflösung des Klosters im Jahre 1811 eine Stiftskirche der Augustiner Chorherren. Der Weg führt uns beim Gasthaus Gierlinger und beim Gasthaus Putscher vorbei, hier biegen wir links in einen Gehweg ein, welcher zum Inndamm und hier bis zur Ratzlburg führt.



Übernachtungsmöglichkeiten

Unterkünfte - Braunau am Inn



Tourist-Informationen / Sonstige Adressen

Gastronomie - Braunau am Inn



Leitspruch

RUHE FINDEN - TRADITION ERLEBEN



Sonstiges / Wissenswertes

Die größte Stadt des Innviertels - direkt an der bayerischen Grenze – ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Egal, ob Sie sich für einen spontanen STÄDTETRIP entscheiden, einen ausgedehnte RADTOUR planen oder Braunau als Ausgangspunkt für abwechslungsreiche AUSFLÜGE in die Region wählen.

Enge Gässchen, imposante Bauten sowie der malerische GOTISCHE STADTPLATZ verleihen dem Stadtkern ein unvergleichliches Aussehen und machen Lust, mehr über die bewegte Geschichte zu erfahren. Wahrzeichen ist die PFARRKIRCHE Sankt Stephan mit einem der höchsten Türme Österreichs. Haben Sie schon einmal eine historische Badestube besichtigt? In Braunau befindet sich das österreichweit einzige mittelalterliche Bademuseum - das VORDERBAD. Das „Gugg“, Kulturhaus der Stadt Braunau, ist überregionaler Treffpunk der KULTURSZENE.

Zum BUMMELN laden kleine, feine Läden genauso ein wie moderne Einkaufszentren. Die GENUSS-Palette reicht von original Innviertler Schmankerln bis hin zu feinen Gourmet-Kompositionen.

Auch für Pilger und Naturliebhaber ist die Region um Braunau ein wahres Paradies, der Europäische Pilgerweg VIA NOVA führen entlang des "Europareservat Unterer Inn".

Worauf warten Sie noch? Lassen auch Sie sich vom einzigartigen Flair unserer Stadt begeistern. Wir wünschen Ihnen bereits jetzt einen unvergesslichen Aufenthalt.



Pilgerstempel

Pilgerstempel Braunau.JPG  Tourismusbüro am Stadtplatz 2 



Quellenangaben und Bildnachweise

Verlag Passauer Bistumsblatt

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVASpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms87-sessionVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVAEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms87-languageVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVASpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.