Pilger gehen den Weg

Pilger gehen den Weg um aufzubrechen in das Unbekannte.

Verlassen die Sicherheit, um Neues zu öffnen

Brechen auf um alte Gewohnheiten, alten Ballast abzuwerfen.

Spüren das Lebendige des Weges durch den Raum der Hoffnung.

Pilger gehen gemeinsame Wege des Friedens, der Religionen, der Begegnung über alle Grenzen.

Pilger spüren die Spannung zwischen Bewahren und Erneuern.

Pilger sehen die Notwendigkeit zur Umorientierung von materiellen Werten zu

den ideellen Massstäben und zu einem Leben in Würde.

Pilger gehen mit Offenheit und Aufmerksamkeit für die umgebende Wirklichkeit

durch die Gott mit uns in Verbindung tritt.

Pilger gehen den Weg zu sich selbst, sie entschleunigen ihr Lebens-Tempo um ganz  

individuelle Freiheit zu finden.

Pilger sind Bewahrer der Schöpfung Gottes

Pilger sehen die Schönheit der Natur und fühlen die Verantwortung und Achtung

für die Erde, für Luft, Wasser, Pflanzen, Bäume, Tiere.

Pilger sehen nicht das Ziel, sondern das Gehen des Weges selbst.

Das Bewusstsein als Menschen immer unterwegs zu sein, zu unserer ewigen Heimat in Gott.

                                                                                                                       Text: Erdmut Pawlischtschko

 

Ich habe Zeit

Nichts drängt sich auf, das zu tun wäre

Die Zeit hat heute ein anderes Mass,

fern vom Alltag, der Arbeit.

Der Terminkalender hat keine Bedeutung.

 

Ich bin frei von Verpflichtungen, von Gewohnheiten,

vom Denken an das Unerledigte.

Ich habe Zeit,

zu betrachten, zu bewundern, zu entdecken.

Ich habe Zeit,

einen neuen Geschmack am Leben zu finden.

 

Sich in Bewegung setzen

mit Bedacht, nicht zu hastig.

Die ersten Schritte sind leicht.

Vieles ist da, das ich kenne,

aber noch nie so gesehen habe.

Ich will offen sein

für das, was ist,

für das, was kommt.

 

Den Alltag lass ich zurück.

Ich werde ihn später wieder finden.

Jetzt bin ich hier.

 

Wirklichkeit in mich aufnehmen,

Landschaft und Himmel, Wind und Sonne,

Gerüche und Düfte, Wärme und Stille.

 

Wahrnehmen, was in mir ist,

meine eigene Wirklichkeit:

Was bewegt mich?

Was gibt mir Sicherheit?

Was beunruhigt mich?

Womit bin ich zufrieden?

Was sollte noch geschehen?

Auf wen kann ich bauen?

Wen trage ich in mir?


teilen auf
Die Farben meines Lebens   Das Leben ist wie ein Regenbogen. Du brauchst die Sonne und den Regen, um die Farben zu sehen.Veranstalter: Malteser in der Diözese Passau... mehr

teilen auf
Wer den Weg zur Natur findet, findet auch den Weg zu sich selbst (Klaus Ender).   Samstagspilgern auf dem Jakobsweg von Eichstätt nach Bergen.Veranstalter: Claudia Schäble und Thomas van Vugt... mehr

teilen auf
Ankommen   Wir gehen gemeinsam das letzte Teilstück auf der Via Nova bis Sankt Wolfgang. Die Bewegung im eigenen Rhythmus, das Eintauchen in wunderschöne Natur, der Austausch mit Weggefährten lässt uns entschleunigen und Kraft tanken. Mit meditativen Elementen, Körperübungen und Schweigezeiten begleiten wir dich auf dem Weg.... mehr

teilen auf
"Zwischen Himmel und Erde" - Pilgerwanderung in Tschechien   Rund um Bergreichenstein und SusiceVeranstalter: VIA NOVA, Pilgerwegbegleiterinnen Renate Bloch und Renate Simmet-Burghart... mehr

teilen auf
Sternpilgern – 1.100 Jahre St. Wolfgang   Ein entspannter Pilgertag in Ruhe, Frieden und Gelassenheit von Gut Aich- Falkenstein nach St. Wolfgang. 7,53 km.Veranstalter: Verein Europäischer Pilgweg... mehr

teilen auf
Auf der VIA NOVA in Böhmen-von Susice bis Pribram   Veranstalter: bayerisches Pilgerbúro, Simone Krampfl Pilgerwegbegleiterin... mehr

teilen auf
Pilgerwanderung im Bayer. Wald - "Bäume und Steine werden dich lehren" (Bernhard von Clairvaux)   Tagespilgerwanderung für Senior:innen auf den Wagensonnriegel bei KlingenbrunnVeranstalter: Bistum Passau Seniorenseelsorge... mehr

teilen auf
Pilgern auf der VIA NOVA in Schärding   Dies ist eine geschlossene Veranstaltung für VIA NOVA Pilgerwegbegleiterinnen und Pilgerwegbegleiter!Veranstalter: Verein Europäischer Pilgerweg Leitung: Franz Muhr... mehr

teilen auf
Zeit für dich und deinen Weg. Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg von Eichstätt nach Donauwörth   Sich auf den Weg machen, staunen, wer und was uns unterwegs begegnet, das Leben reduzieren auf das Nötigste kann helfen, selbst zur Ruhe zu finden, das Leben zu verlangsamen, Mensch zu sein!Veranstalter: Claudia Schäble und Thomas van Vugt... mehr

teilen auf
Spuren ent-decken und eigene Spuren hinterlassen   Samstagspilgern auf dem Jakobsweg von Gunzenhausen nach Heidenheim.Veranstalter: Claudia Schäble und Thomas van Vugt... mehr

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Alle ablehnen Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVASpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms87-sessionVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVAEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms87-languageVerein Europäischer Pilgerweg - VIA NOVASpeichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
Maps*GoogleEingebettete Karten / Google Maps
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.