Wie kann ich Pilgerbegleiter-/in werden?

 

Für alle, die selber gerne pilgern, sich gründlicher mit der Spiritualität des Pilgerns befassen wollen und gerne Pilgergruppen begleiten möchten, bietet die LVHS Niederalteich wieder eine Ausbildung zum Pilgerwegbegleiter / zur Pilgerwegbegleiterin an.
In diesem Kurs erhalten Sie die Grundlagen zur Organisation und Durchführung von Wanderungen auf einem der Pilgerwege in der näheren und weiteren Umgebung: VIA NOVA, Ja-kobsweg, Martinusweg, Guntherweg… - Sie finden heraus, welche Wege, Themen und Formate zu Ihrer Person, Ihrer Spiritualität, Ihrem Profil passen.

Die drei Module bieten dazu viele inhaltliche Ideen, brauchbare methodische Anregungen, Austausch- und Übungsmöglichkeiten und den wertvollen Schatz, den eine Gruppe bereit hält.

4. bis 6. März 2016
Modul 1: Grundlegendes –  Zugänge zur christlichen Spiritualität des Pilgerns und zur Pilgerwegbegleitung, praktische Fragen (Helga Grömer und Matthias Geyer)

5. bis 8. Mai 2016
Modul 2: Als Pilgergruppe Erfahrung sammeln: Gemeinsame Pilgerwanderung auf dem Gunthersteig und der VIA NOVA  (Helene Uhrmann - Pauli, Josef Veit)

16. bis 18. September 2016
Modul 3: Was mir wichtig ist, was ich vermitteln wil: Mein Profil –  Mein Schwerpunkt - mein besonderes  Angebot als Pilgerwegbegleiter/-in (Helga Grömer)

Der Ausbildungskurs findet in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Passau statt.

Kosten: 460 Euro

Referenten: Frau Helga Grömer
Leiterin LVHS, Dipl. Religionspädagogin, Organisationsentwicklerin und Gemeindeberaterin

Anmeldung unter:

http://www.lvhs-niederalteich.de/niederalteicher-kurs-fuer-pilgerwegbegleiter/424/115/1562

weitere Auskünfte: Tel. 0049 (0) 99 01-93 520, Internet: www.lvhs-niederalteich.de

Weitere Informationen: PilgerwegbegleiterAusbildungskurs.pdf