Vorösterliches Pilgern mit christlichen Impulsen


Datum12.04.2017
OrtObernberg am Inn
VeranstalterVIA NOVA Pilgerweg
LeitungFranz Muhr, Berta Altendorfer, Anna Höfer, Monika Zellner u. Hans Mandlmaier
Mindestteilnehmerzahl10 bis max. 25 Personen pro Gruppe
AnmeldeschlussFr., 07.04.2017
Anmeldung & InfoFranz Muhr

0043-664/7670135
Rückfahrtnicht erforderlich, weil Pilgertransfer vom Zielort zum Startort



Motto dieser Sternpilgerung: aufstehen - aufeinander zugehen - voneinander lernen - miteinander umzugehen

Von 4 Startorten aus, in OÖ und Bayern, führt diese Wanderung nach Obernberg am Inn.  Die Leitung machen ausgebildete Pilgerwegbegleiter der VIA NOVA.

Route 1: St. Marienkirchen - Antiesenhofen - Reichersberg - Obernberg  ca. 17 km

Begleitung: Franz Muhr       Bustransfer: 8:00

Route 2: Mining - Mühlheim - Kirchdorf - Obernberg    ca. 17 km

Begleitung: Berta Altendorfer     Bustransfer: 8:45

Route 3: Geinberg - Kirchdorf/Katzenberg - Obernberg  ca. 12 km

Begleitung: Anna Höfer       Bustransfer: 9:15

Route 4: Rotthalmünster - Kirchham - Obernberg             ca. 12 km

Begleitung: Monika Zellner u. Hans Mandlmaier     0049 (0) 8533 7880  aha.mandlmaier@gmail.com 

Das gemeinsame Gehen, durch die Frühlingslandschaft, wird mit spirituellen Impulsen (Lieder, Texte, Schweigezeiten und Gesprächsaustausch) begleitet. 

Um 16:00 findet ein gemeinsamer Abschlussgottesdienst in der Pfarrkirche Obernberg statt.

Für die Mittagspause ist für jeden Teilnehmer in einem Gasthaus eine Pilgersuppe (Erdäpfelsuppe mit Kräutern) bestellt. 

Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, Regenschutz, Trinkflasche und Jause für Zwischendurch