pp.pngWer „Zeit“ beziehungsweise eine „Auszeit“ schenken will, findet in der neuen Pilgerbroschüre ein sehr persönliches, alternatives Geschenk. 

 

Im Bayerischen Wald werden erlebnisreiche Pilger-Pauschalen angeboten. Näheres in der Broschüre Pilgerpauschalen 2017.
Langfassungen zu den einzelnen Pauschalen sind bei den jeweiligen Orten im Bayerischen Wald (siehe Erweiterung B) hinterlegt.

Mit Vorfreude auf das neue Jahr bietet das Pilgerangebot auch neue Begegnungen in der Gruppe und sicher ein starkes solidarisches miteinander. Das Team der VIA NOVA-Pilgergemeinden Bayerischer Wald – Böhmerwald wünscht viel Vergnügen beim Schmökern und Zeit und Muße, vielleicht die eine oder andere Pilgerpauschale auch selbst zu entdecken.

Sechzehn Pilgergemeinden haben entlang der Strecke VIA NOVA Bayerischer Wald von Vilshofen bis zur Grenze Buchwald/Bucina in Tschechien gemeinsam mit ihren ausgebildeten Pilgerwegbegleiterinnen und -begleitern zeitgerechte Pauschal-Angebote in hoher Qualität für 2017 ausgearbeitet. Pilgern vor der Haustüre, ohne größere Vorbereitungen und Zeitaufwand und doch abseits des Alltags, verborgene Kostbarkeiten entlang des Weges entdecken, das und noch mehr bieten die Pilgerwegbegleiter in ihren Pauschalen. Wer möchte, kann weiter in den Böhmerwald bis zum Heiligen Berg nach Pribram in Tschechien pilgern. 

Bei Fragen:

Info-Stelle VIA NOVA Bayerischer Wald – Böhmerwald

(Rathausplatz 2, 94078 Freyung, Telefon 08551/588150, e-mail: , www.freyung.de)