Mötzing / Schönach


Adresse
D-93099 Mötzing
E-Mail
Telefon09480/9380-0
Fax09480/9380-20
Websitewww.gemeinde-moetzing.de
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag 08.00 bis 12.00 Uhr,
Nachmittags: Montag und Dienstag 13.30 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag 13.30 bis 18.00 Uhr



Pilgertipps (Touren, Kulinarisches, etc.)

Gasthaus Gschwind (Hauptstr. 10, Schönach; geöffnet tägl. ab 13 Uhr),
Gasthaus Willkofer (Dorfstr. 16, Schönach; Montag Ruhetag, So u. Mi ganztags, sonst ab 14 Uhr)



Pilgerwegbeauftragte(r)

Elfriede Hurzlmeier,   Tel. 09480 959799

 



Tourist-Informationen / Sonstige Adressen

Verwaltungsgemeinschaft Sünching (Rathaus), Schulstr. 26, 93104 Sünching, Tel. 09480 93800

 



Historische Informationen

Schönach –Pfarrkirche Maria Rosenkranzkönigin,  Neubarocker Bau, Plan entworfen vom Regensburger Architekt Heinrich Haubenrisser, erbaut in den Jahren 1921 bis 1927. Hochaltar im barocken Stil vom Regensburger Bildhauer Jakob Helmer. Altarbild des Kunstmalers Josef Weininger aus Reinhausen. Hier überreicht das Jesuskind auf dem Schoß der Gottesmutter den Rosenkranz an den Hl. Dominik, der begleitet ist von der Hl. Katharina v. Siena. Deckengemälde stellt die Seeschlacht von Lepanto dar, der Maler war Guntram Lautenbacher, Regensburg.

Öffnungszeiten: Sonn- u. Feiertags 9 - 17 Uhr

 



Sehenswürdigkeiten

Kirche St. Martin (St.-Martin-Str. 10, Schönach, Tel. 09429 902021; nicht zugänglich)

Pfarrkirche Maria Rosenkranzkönigin, Maria Regina Saccratissimi Rosarii (Dorfstr. 20, Schönach, Tel. 09429 902021)

Kirche St. Margaretha (Kirchstr. 39, Haimbuch, Tel. 09429 902021)

Kirche Unsere Liebe Frau Maria Immaculata (Kastnerstr. 58, Mötzing, Pfarrei Riekofen, Tel. 09480 90040)

 



Pilgerstempel

Pilgerstempel: Gasthaus Gschwind (Hauptstr. 10, Schönach)